Aktuelle News
Nachrichten und Hintergrund

Aktuelle Berichte und Informationen

Halten Sie sich über „Bitte berühren" auf dem Laufenden. Erfahren Sie das Neueste über Aktivitäten der beteiligten Partner*innen und zum Thema SchuppenflechtePsoriasis. Chronisch-entzündliche Erkrankung, die zu den Systemerkrankungen zählt, da die Entzündung nicht nur die Haut, sondern den gesamten Körper betrifft. (PsoriasisSchuppenflechte. Chronisch-entzündliche Erkrankung , die zu den Systemerkrankungen zählt, da die Entzündung nicht nur die Haut, sondern den gesamten Körper betrifft.). 

Was ist ein realistisches Therapieziel? Dr. Schwichtenberg klärt auf

Im Video klärt Dr. Schwichtenberg, Dermatologe und „Bitte berühren“-Experte, auf, welches Therapieziel heutzutage auch bei mittelschwerere bis schwerer SchuppenflechtePsoriasis. Chronisch-entzündliche Erkrankung, die zu den Systemerkrankungen zählt, da die Entzündung nicht nur die Haut, sondern den gesamten Körper betrifft. erreicht werden kann.


Tag_der_Familie_2022

Jedes Jahr wird am 15. Mai der Internationale Tag der Familie gefeiert. Ein schöner Anlass, um "Danke" zu sagen. Denn unsere Familienmitglieder zählen oft zu den wichtigsten Menschen in unserem Leben. Auch viele SchuppenflechtePsoriasis. Chronisch-entzündliche Erkrankung, die zu den Systemerkrankungen zählt, da die Entzündung nicht nur die Haut, sondern den gesamten Körper betrifft.-Betroffene suchen und finden in ihrer Familie Halt und wichtige Unterstützung für den Umgang mit der Erkrankung.


Ärzt*innen-Patient*innen-Video

Marc Windhorst erkrankte mit 12 Jahren an SchuppenflechtePsoriasis. Chronisch-entzündliche Erkrankung, die zu den Systemerkrankungen zählt, da die Entzündung nicht nur die Haut, sondern den gesamten Körper betrifft. (PsoriasisSchuppenflechte. Chronisch-entzündliche Erkrankung , die zu den Systemerkrankungen zählt, da die Entzündung nicht nur die Haut, sondern den gesamten Körper betrifft.) und ist heute dank moderner Therapien und einem Arzt, dem er vertraut, erscheinungsfrei. Doch das war nicht immer so. Gemeinsam mit „Bitte berühren“-Experte und Dermatologe Dr. Uwe Schwichtenberg stand er vor der Kamera, um von seinem Weg hin zu einer erscheinungsfreien Haut zu berichten und aufzuzeigen, wie wichtig eine vertrauensvolle Ärzt*innen-Patient*innen-Beziehung für den eigenen Therapieerfolg ist.


Seit 2018 steht der 14. September im Zeichen des Welt-NeurodermitisChronisch oder chronisch-wiederkehrende entzündliche Hauterkrankung, die in Schüben verläuft und sich durch Rötungen und Juckreiz äußert.-Tages. Passend dazu startet die Aufklärungskampagne „Bitte berühren – Hand in Hand gegen Neurodermitis“ des Berufsverbandes der Deutschen Dermatologen e.V. (BVDD). Die bereits im Bereich der SchuppenflechtePsoriasis. Chronisch-entzündliche Erkrankung, die zu den Systemerkrankungen zählt, da die Entzündung nicht nur die Haut, sondern den gesamten Körper betrifft. (PsoriasisSchuppenflechte. Chronisch-entzündliche Erkrankung , die zu den Systemerkrankungen zählt, da die Entzündung nicht nur die Haut, sondern den gesamten Körper betrifft.) etablierte Initiative möchte Betroffenen Hilfe zur Selbsthilfe bieten. Auf der Website www.neurodermitis.bitteberuehren.de finden NeurodermitisChronisch oder chronisch-wiederkehrende entzündliche Hauterkrankung, die in Schüben verläuft und sich durch Rötungen und Juckreiz äußert.-Patient*innen, Angehörige und Interessierte ein umfangreiches…


SELTERS – Wir haben einen Meilenstein erreicht! Vier Jahre nach der letzten Überarbeitung (2017) liegt sie nun endlich vor: die aktualisierte „S3-Leitlinie zur Therapie der PsoriasisSchuppenflechte. Chronisch-entzündliche Erkrankung , die zu den Systemerkrankungen zählt, da die Entzündung nicht nur die Haut, sondern den gesamten Körper betrifft. vulgaris“. Welche wesentlichen Neuerungen bringt diese mit sich? Dermatologe und „Bitte berühren“-Experte Dr. Ralph von Kiedrowski gibt Antworten auf diese Frage und ordnet das Leitlinien-Update für SchuppenflechtePsoriasis. Chronisch-entzündliche Erkrankung, die zu den Systemerkrankungen zählt, da die Entzündung nicht nur die Haut, sondern den gesamten Körper betrifft.-Patient*innen ein.


HAMBURG - Inken erkrankte vor über 25 Jahren an SchuppenflechtePsoriasis. Chronisch-entzündliche Erkrankung, die zu den Systemerkrankungen zählt, da die Entzündung nicht nur die Haut, sondern den gesamten Körper betrifft. (PsoriasisSchuppenflechte. Chronisch-entzündliche Erkrankung , die zu den Systemerkrankungen zählt, da die Entzündung nicht nur die Haut, sondern den gesamten Körper betrifft.). Im Jugendalter fasste sie den Entschluss, sich intensiv mit ihrer Erkrankung auseinanderzusetzen. Es war ihr wichtig, zu verstehen, was in ihrem Körper passiert und wie er auf bestimmte Situationen und Einflüsse reagiert. Inken wollte nicht mehr, dass die SchuppenflechtePsoriasis. Chronisch-entzündliche Erkrankung, die zu den Systemerkrankungen zählt, da die Entzündung nicht nur die Haut, sondern den gesamten Körper betrifft. sie bestimmt. Sie wollte selbst die Oberhand gewinnen und maßgeblich zu ihrem Behandlungserfolg – der erscheinungsfreien Haut – beitragen.


HAMBURG - Die Initiative „In meiner Haut“ hat sich zum Ziel gesetzt, gemeinsam gegen die Stigmatisierung von Menschen mit einer sichtbaren Hauterkrankung vorzugehen. Mit gezielter Wissensvermittlung, Sensibilisierung und Aufklärung versuchen Wissenschaftler*innen, Psycholog*innen, Public-Health-Expert*innen, Patientenvertreter*innen und Politikberater*innen, Forschungsergebnisse zum Thema Stigmatisierung zu verbreiten und den Austausch zwischen Betroffenen und Nicht-Betroffenen zu fördern.


SELTERS - Die Impfungen gegen COVID-19 haben begonnen. Was muss bei Patientinnen und Patienten mit chronisch-entzündlichen Hauterkrankungen wie SchuppenflechtePsoriasis. Chronisch-entzündliche Erkrankung, die zu den Systemerkrankungen zählt, da die Entzündung nicht nur die Haut, sondern den gesamten Körper betrifft. (PsoriasisSchuppenflechte. Chronisch-entzündliche Erkrankung , die zu den Systemerkrankungen zählt, da die Entzündung nicht nur die Haut, sondern den gesamten Körper betrifft.) beachtet werden, insbesondere wenn sie unter einer immunmodulierenden oder immunsupprimierenden Therapie stehen? Dermatologe, Vorstandsmitglied des Berufsverbands der Deutschen Dermatologen e.V. und „Bitte berühren“-Experte Dr. Ralph von Kiedrowski hat dazu folgende Stellungnahme abgegeben.


HAMBURG - Ein bewegtes Jahr geht zu Ende, welches vielen aus verschiedensten Gründen lang in Erinnerung bleiben wird. Die Lage um COVID-19 hat alle vor Herausforderungen gestellt, aber auch das Gemeinschaftsgefühl gestärkt. Zusammenhalt wurde auch bei der „Bitte berühren“-Kampagne groß geschrieben – mit vielen spannenden Themen und kreativen Aktionen.


BERLIN / BRANDENBURG - Im November hat Dr. Sandra Philipp, Dermatologin und Forscherin an der Charité Berlin, den Vorsitz des Psoriasisnetzes Berlin und Brandenburg übernommen. In ihrem ersten Interview nach dem Wechsel stehen die aktuelle Lage durch COVID-19 und die Entwicklungsperspektiven des Psoriasisnetzes im Vordergrund.


Das könnte Sie auch interessieren